Immerwährender Ozean – Perpetual Ocean


Qualität auf HD einstellen!

Diese Visualisierung der Nasa zeigt Meeresoberflächenströmungen auf der ganzen Welt in der Zeit von Juni 2005 bis Dezember 2007.
Anstatt wissenschaftlicher Anmerkungen oder Erläuterungen hat diese Datenvisualisierung einfach nur das Ziel, ein intensives Erlebnis beim Betrachten zu erzeugen.
Ausgangsbasis ist das MIT Zirkulationsmodell, bei dem Satellitendaten der globalen Meeresströmungen und des auflösenden Meereises ausgewertet werden. Die dunklen Flecken unter dem Ozean stellen die Unterwasser-Topographie dar.

Quelle: NASA Goddard Space Flight Center

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.