Monatliche Archive: Dezember 2010


1
„Still, wie unterm warmen Dach, liegt das Dorf im weißen Schnee: Unerbittlich wurde er zum Gefangenen des Eises in seinem eigenen Haus – worüber er sich wirklich freute. Wenn die Alltagsroutine durch solche frostigen Unwetter unterbrochen wird, hat das etwas Erfreuliches. Schnee und gefrierender Regen erlösen uns von Erwartungen, Leistungsanforderungen […]

the shackspace


Meine freie Übersetzung der 10 Punkte des Artikels Things you really need to learn – von Stephen Downes, The Huffington Post, 1. Dezember 2010 Wie Auswirkungen abzusehen sind Wie man liest Wie man die Wahrheit vom Schein unterscheidet Wie man Mitgefühl entwickelt Wie man erfinderisch wird Wie man deutlich kommuniziert Wie […]

Was man wirklich lernen sollte


1. Belegt den Datenfluss Mit Banden und mit Ketten Dass von Verdruss Er sich kann nicht retten, So wirken die Sinnen, Die dennoch durchdringen. Es bleibet dabei: Die Daten sind frei. 2. Die Daten sind frei Wer kann sie erraten? Sie fliehen vorbei Wie nächtliche Schatten; Kein Mensch kann sie […]

Die Daten sind frei